Xenia Marita Riebe - Bücher

Alaska Highway Mile 895

Alaska Highway - Mile 895 - Roman

Abenteuer und Entbehrungen, Liebe und Freundschaft, aber auch Hass und Intrigen bestimmen Sonjas neues Leben.

Die Geschichte von Sonja Heller entführt den Leser in den hohen Norden Kanadas, in das Yukon Territorium. Dort, in einer lebensfeindlichen Umgebung, mit kurzen heißen Sommern und sehr langen dunklen Wintern, in denen Temperaturen um -50° keine Seltenheit sind, versucht sich Sonja ein neues Leben aufzubauen. Sie ist fasziniert von der grandiosen Natur des dünnbesiedelten Landes, durch das der Nördliche Polarkreis verläuft. Angst vor Bären, Wölfen und Luchsen kennt sie nicht. So fühlt sie sich sogar beschenkt, als während einer Kajakfahrt über den wilden Teslin River, ein schwarzer Timberwolf auf sie zukommt und Auge in Auge mit ihr einen Moment verharrt. Manches Mal verlangt ihr die Natur große Entbehrungen ab, doch meistens ist sie ihre Stütze in ihrem Kampf gegen die Einsamkeit und gegen finanzielle Nöte. Doch Sonja hat auch einen Gegenspieler, den deutschen Dietmar Baumgärtner, der in den Yukon reist, um Sonjas Traum vom Leben in der Wildnis zu vereiteln. Die Teilnahme am härtesten Schlittenhunderennen der Welt, dem Yukon Quest, entscheidet über Sonja Hellers Schicksal.

auch als E-Book erhältlich:Blue Blog

 

Cover

Die Farbe des Bernsteins - Roman

Eine Frau auf der Suche nach der tiefen Liebe und vier Männer, denen sie auf ihrem Lebensweg begegnet. Leidenschaft, spannende Abenteuer und eine echte Männerfreundschaft.

In dieser mitreißenden Liebesgeschichte scheint jeder unterwegs zu sein. Viola verlässt ihren Ehemann und macht sich auf die Suche nach Manfred, mit dem sie einst eine tiefe Liebe verband. Das Geflecht aus Beziehungen und Abenteuern, in das sie immer mehr verstrickt wird, führt sie an unterschiedliche Orte Europas, wie das Jugoslawien am Vorabend des Balkankrieges und die Türkei am Beginn der touristischen Erschließung. Auch Skandinavien und Teile Deutschlands werden zu Stationen der tief bewegenden Handlung. Verschiedene Handlungsebenen und der Wechsel der Erzählperspektive machen die mit einander verbundenen Liebesabenteuer zu einem unvergleichlichen Lesegenuss.

auch als E-Book erhältlich: Blue Blog

 

Unter dem Windrad - Roman

Unter dem Windrad - Roman (E-Book)

„Unter dem Windrad“ ist der Titel eines außergewöhnlichen Romans von Xenia Marita Riebe. Die Handlung des Romans spielt ausschließlich unter einem Windrad, das im französischen Departement Somme steht.

Die Liebesgeschichte zwischen Jean-Pierre, einem französischen Bauernsohn, der in Paris Germanistik studiert und Lara, einer Jurastudentin aus Düsseldorf, entwickelt sich allein aus Gedanken und Erinnerungen der beiden Protagonisten. Diese begegnen sich im Alter von 23 Jahren erstmals unter dem Windrad, als Lara auf dem Weg nach Le Havre ist. Obwohl ihre Begegnung recht kurz ist, verlieben beide sich in einander. Jean-Pierre, der beinahe täglich mit dem Fahrrad zum Windrad kommt, träumt davon, Lara wiederzusehen. Während der vielen Tage, an denen er immer wieder vergeblich auf sie wartet, erkennt er, dass seine derzeitige Beziehung zu Cécile in einer Sackgasse steckt. Auch Lara, unterwegs in Cornwall, gesteht sich ein, dass sie ihren Freund Mirko nicht liebt. Jean-Pierre steht genau wie Lara unter massiven Druck seiner Eltern. Er soll den Bauernhof der Familie übernehmen, während Laras Eltern erwarten, dass sie die väterliche Anwaltskanzlei übernimmt. Bei einem erneuten Zusammentreffen unter dem Windrad gestehen Jean-Pierre und Lara sich ihre Liebe. Aber sie sind wie die beiden Königskinder, die ein tiefer See trennt und die nicht zueinander kommen können. Lara und Jean-Pierre glauben sich nicht über die Erwartungen ihrer Eltern hinwegsetzen zu können. Traurig gehen sie ihrer Wege. Doch die Liebe ist stärker als alle widrigen Umstände und die beiden werden schließlich doch ein Paar. Sie führen eine Fernbeziehung und pendeln zwischen Düsseldorf und Paris. Für eine Zeit scheint alles gut zu sein. Doch dann wird ihre Liebe erneut auf die Probe gestellt und scheitert. Drei Jahre später bringt das Schicksal sie erneut zusammen. Ist ihre Liebe stark genug, um Vergangenes vergessen zu können?

Das E-Book ist hier erhältlich: Blue Blog

 

Dunkle Falter aus Papier - Roman

Dunkle Falter aus Papier - Roman (E-Book)

„Dunkle Falter aus Papier“ ist ein psychologischer Roman um die Künstlerin Margaretha, die auf die Nordseeinsel Föhr gezogen ist um dort ein neues Leben zu beginnen. Aber die Schatten der Vergangenheit lassen sie nicht los. Das mysteriöse Kind Gretje, der Journalist Johannes und ein undurchsichtiger junger Ornithologe sind die Romanfiguren, die Margaretha umgeben.

Der Roman „Dunkle Falter aus Papier“ erzählt die Geschichte der Künstlerin Margaretha, die mit 55 Jahren auf einer Nordseeinsel einen Neuanfang wagt. Sie eröffnet einen Blumenladen und fertigt in ihrer Töpferwerkstatt außergewöhnliche Töpfe und Vasen.

Kurz nach ihrer Ankunft auf der Insel schlüpft ein Mädchen in Margarethas Blumenladen. Das Kind heißt Gretje und es verbringt viel Zeit in Margarethas Werkstatt, wo es meistens stumm auf einem Hocker sitzt. Bald lernt Margaretha den Journalisten Johannes kennen, der sich heftig in sie verliebt. Doch Margaretha kann keine Beziehung eingehen, denn eine vermeintliche Schuld aus der Vergangenheit belastet sie schwer. Bevor Margaretha auf die Insel kam, war sie mit einem Bauern verheiratet und lebte mit ihm lange Zeit in einem Bauernhof im Rheinland. Von hier stammen die bösen Gedanken, die ihr keine Ruhe lassen. Johannes spürt dies und besucht nach seiner Abreise von der Insel Margarethas geschiedene Ehemänner um ein wenig Licht in das Dunkel um seine Geliebte zu bringen.

Der junge humorige Student der Ornithologie Falk von Waldenburg trifft am Strand auf Margaretha. Mit seiner geistreichen und lustigen Art, versteht er es, die Künstlerin aufzuheitern und ein wenig Lebensfreude um sie zu verbreiten. Aber Falk ist ein ambivalenter Charakter, was Margaretha jedoch verborgen bleibt. Gretje ist inzwischen ein wenig aufgetaut und lässt sich von Margaretha zu ersten künstlerischen Arbeiten überreden. So basteln die beiden bunte Falter aus Papier, die Gretje eines Tages zu grauen Motten geraten. Genau zu diesem Zeitpunkt malt Margaretha ein düsteres Gemälde. Von diesem Tag an gleitet sie immer mehr zurück in ihre Schuldgefühle. Johannes glaubt in Tagebüchern von Margarethas Rivalin Entlastendes gefunden zu haben und reist zurück zur Insel. Aber Margaretha ist verschwunden und auch Gretje ist nicht aufzufinden.

Das E-Book ist hier erhältlich: Blue Blog

Xenia Marita Riebe
Alaska Highway Mile 895 – Roman
B. KÜHLEN VERLAG, 2018
Taschenbuch, ISBN 978-3-87448-489-3
593 Seiten 11,5 x 19 cm
EUR 12,90
auch als E-Book erhältlich:Blue Blog

Xenia Marita Riebe
Die Farbe des Bernsteins - Roman
B. KÜHLEN VERLAG
Taschenbuch, ISBN 978-3-87448-446-6
450 Seiten, 11,5 x 19 cm
EUR 9,90
auch als E-Book erhältlich: Blue Blog